Designer - Pelzdesign

Designer Jochen und Sabine

Jochen Leutner
Hat seine Ausbildung zum Kürschner mit anschliessender Meisterprüfung bei Brigitte Herm-Binder Pelze in Stuttgart absolviert. Er arbeitete 6 Jahre bei der schweizer Designerfirma Akris in Zürich. Dort war er verantwortlich für den Felleinkauf, die Ausarbeitung aller Prototypen, samt Produktion der Pelzkollektionen, die weltweit vertrieben werden.

Sabine Moster
War ebenfalls bei der Designerfirma Akris als Schnittdirektrice tätig, wo Sie Leutner kennenlernte und seine Lebensgefährtin wurde. Sie ist Schneidermeisterin und hat ihre Ausbildungen auf der Deutschen Meisterschule für Mode in München abgeschlossen.

Bei Pelz-Design Wettbewerben erwarb das Duo Leutner/Moster etliche Auszeichnungen unter anderem 2011 den Kopenhagen Fur Award und 2 Mal den German Fur Award.
Die Eigenmarke - Fur Style  made in Germany -  wird in den hauseigenen Ateliers designt und gefertigt.
Desweiteren bietet Fur Style ausgewählte Pelzmodelle der Designerlabels GianfrancoFERRE, R&L Rosenberg&Lehnhard, Rindi, Jolie und Foce an.

 

www.akris.ch
www.gianfrancoferre.com
www.rindifur.com
www.rosenberg-lenhart.de